button wohnen

Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Schlagwörter
Search - Dropfiles
Search - TLP Team Pro

Infoschwerpunkt zum Corona-Virus

Die Stadt Trofaiach setzt angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus umfangreiche Maßnahmen. Wir beobachten die Entwicklung rund um das COVID-19 sehr aufmerksam und treffen notwendige Vorkehrungen.

Stellungnahmen des Bürgmeisters (Archiv)


Briefe des Bürgermeisters (2020)

Persönlicher Brief an unsere Generationen 65+. Zum Öffnen hier klicken
Persönlicher Brief an die Jugend. Zum Öffnen hier klicken
Persönlicher Brief an die BürgerInnen (März) Zum Öffnen hier klicken
Persönlicher Brief an die BürgerInnen (November). Zum Öffnen hier klicken

 
Aktuelle Meldungen 

Bundesweite Neuigkeiten zum Thema "Corona" finden Sie laufend unter:

Bundeskanzleramt
Sozialministerium
ORF

Aktuelle Fallzahlen für die Steiermark, den Bezirk Leoben und Trofaiach selbst finden Sie auf der Homepage des Landes unter folgendem Link: https://www.landesentwicklung.steiermark.at/cms/beitrag/12774508/142970621/

Allgemeines

Ab 19. Mai gibt es keine Ausgangsbeschränkungen mehr.  Das Haus darf also wieder rund um die Uhr ohne Vorliegen eines Grundes verlassen werden. Dennoch gilt weiterhin erhöhte Vorsicht. 

  • Der Mindestabstand von 2 Metern bleibt nahezu überall erhalten (Ausnahme: am Tisch im Gasthaus, Veranstaltungen mit zugewiesenen Sitzplätzen).
  • In allen neu geöffneten Bereiche müssen COVID-19-Präventionskonzepte erstellt und COVID-19-Beauftragte ernannt werden.
  • Ab 22 Uhr gilt eine allgemeine Sperrstunde für alle Betriebe, Veranstaltungen und Sportstätten.
  • Von 22 Uhr bis 5 Uhr sind nur Zusammenkünfte von 4 Personen zuzüglich von maximal 6 minderjährigen Kindern zulässig.
  • Tagsüber sind Zusammenkünfte von 4 Personen indoor zuzüglich 6 minderjähriger Kinder zulässig, outdoor von 10 Personen zuzüglich 10 minderjähriger Kinder.
  • Die bisherigen Regeln für FFP2-Masken und Mund-Nasen-Schutz bleiben unverändert.
  • Registrierungspflicht für Gäste bei Gastronomie, Hotellerie, Veranstaltungen und Freizeitbetrieben indoor sowie outdoor (Ausnahme bei geringer Interaktion: z.B. Zoo, Freibäder etc.)


Anmeldung zur COVID-19-Schutzimpfung

Die Voranmeldung zur COVID-19-Schutzimpfung ist seit 1. Februar möglich.
Digital unter https://anmeldung.steiermark-impft.at/    

Der Zeitpunkt der Anmeldung hat keinen Einfluss auf die Reihung. Die Reihung erfolgt ausschließlich entsprechend der Impfstrategie des Landes. Im Wesentlichen werden ältere oder jene kranke Personen (und deren engste Kontaktpersonen) vorgereiht, die ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf von COVID-19 haben.

Die maßgeblichen Vorerkrankungen sind im anzuklickenden Informationskästchen angeführt. Seien Sie bitte bei der Frage, ob eine dieser Vorerkrankungen auf Sie zutrifft, ehrlich. Bei den Impfstellen kann als Nachweis ein Arztbrief verlangt werden. Ohne Nachweis der Vorerkrankung kann es sein, dass die Vorreihung wieder entfällt.

Engste Kontaktpersonen von Personen mit Vorerkrankungen sind beispielsweise Personen, die diese maßgeblich betreuen oder Familienangehörige, die mit ihnen im gemeinsamen Haushalt leben.

Enge Kontaktpersonen von Schwangeren sind beispielsweise der Ehegatte/Lebensgefährte oder Familienangehörige, die mit ihr im gemeinsamen Haushalt leben.

Impfstart

Am 2. März erfolgte der Impfstart für die Menschen über 80 Jahren. Die Impfungen werden direkt in den Ordinationen der Trofaiacher Hausärzte bzw. auf Impfstraßen durchgeführt, die Information über den genauen Impftermin erfolgt persönlich durch den Hausarzt.


Testungen und Gültigkeit

Die Testmöglichkeiten im Überblick: 

  • Jeweils dienstags, donnerstags und samstags ist von 8 bis 18 Uhr die Teststraße im StadtKULTURsaal geöffnet - am 13.Mai aufgrund des Feiertags geschlossen
  • Freitags finden von 15 bis 19 Uhr 30 kontrollierte Selbsttests im StadtKULTURsaal statt.
  • Der Testbus ist ab  immer montags  von 8 bis 10 Uhr am Dorfplatz Schardorf, mittwochs von 8 bis 10 Uhr beim GH Unterdechler und freitags von 8 bis 10 Uhr beim GH Mossauer.
  • Hotline von 7 bis 20 Uhr: 0800/220 330
  • Kostenlose Antigen-Schnelltests sind in beiden Trofaiacher Apotheken möglich. Die Stadtgemeinde Trofaiach bietet in Kooperation mit den Hausärzten  und dem Senecura Sozialzentrum Trofaiach - Haus Verbena (für Besucher) eine besondere Serviceleistung an. Antigen-Schnelltests können einheitlich um 20 Euro bei den Hausärzten und im Haus Verbena durchgeführt werden. Pro Person und Woche gibt es einen Zuschuss der Stadtgemeinde von 10 Euro = 1 Test um 10 Euro

DIN A1 Trof Teststraßen 210413 mon sk

Gültigkeitsdauer der Tests

  • PCR-Tests gelten 72 Stunden ab Probenahme.
  • Antigentests von einer befugten Stelle gelten 48 Stunden ab Probenahme.
  • Selbsttests, die in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem der Länder erfasst werden, gelten 24 Stunden lang.
  • Point-of-Sale-Tests für das einmalige Betreten von Sportstätten, Betriebsstätten, Restaurants, Hotels oder einer Veranstaltung ergänzen das Angebot.

Für Personen, die mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff geimpft wurden, gelten die folgenden Regelungen:

  • Die Erstimpfung gilt ab dem 22. Tag nach dem 1. Stich für maximal 3 Monate ab dem Zeitpunkt der Impfung.
  • Der 2. Stich verlängert den Gültigkeitszeitraum um weitere 6 Monate.
  • Impfstoffe, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist (z.B. von Johnson & Johnson), gelten ab dem 22. Tag nach der Impfung für insgesamt 9 Monate ab dem Tag der Impfung.
  • Für bereits genesene Personen, die bisher einmal geimpft wurden, gilt die Impfung neun Monate lang ab dem Zeitpunkt der Impfung.

Für genesene Personen gilt weiterhin:

Diese sind nach Ablauf der Infektion für sechs Monate von der Testpflicht befreit. Als Nachweise gelten etwa ein Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung über eine molekularbiologisch bestätigte Infektion. Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zählt für drei Monate ab dem Testzeitpunkt.

Häufig gestellte Fragen

Auf der Website des Sozialministeriums finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zu unterschiedlichen Themen rund um das Coronavirus.
Zur Website

Arztbesuche

Bitte erkundigen Sie sich vor jedem Besuch bei ihrem behandelnden Arzt über die jeweiligen Schutzmaßnahmen bzw. das Vorgehen vor dem Ordinationsbesuch. Ihre Ärzte sind für Sie da. In den Praxen ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend. 

Geschäfte und öffentliche Einrichtungen

  • Geschäfte: Kein Nachweis erforderlich, pro KundIn muss eine Fläche von 20m2 zur Verfügung stehen.
  • Für körpernahe Dienstleistungen ist ein Nachweis (Getestet, Geimpft, Genesen) erforderlich, dafür sind pro KundIn nur 10m2 nötig.
  • Sonstige Dienstleistungen (z.B. Beratung in der Bank) dürfen nur von so vielen Personen in Anspruch genommen werden, wie unbedingt nötig.

Einkaufs- und Bringdienste

TrofaiacherInnen, die allein sind und bei notwendigen Versorgungen mit Lebensmitteln/Medikamenten oder bei der Erledigung dringender Post- oder Behördenwege nicht auf Familie, Freunde oder die Nachbarschaft zurückgreifen können, steht der Einkaufs- und Bringservice der Stadt Trofaiach zur Verfügung.

Stadtgemeinde-Mitarbeiterin Susanne Sacher, koordiniert dieses wichtige Projekt und steht für alle Fragen zu den Einkaufsdiensten zur Verfügung.

Wenn Sie Hilfe benötigen oder selbst mitwirken wollen, melden Sie sich bitte telefonisch unter 0699/1300 5256.


Hotline der Stadt Trofaiach

Die Stadtgemeinde Trofaiach hat eine Hotline für sämtliche Anfragen eingerichtet. 
Hotline: 0699 1300 5256 

Nachbarschaftshilfe

In schwierigen Zeiten wie diesen halten wir noch fester zusammen. Deshalb bitten wir alle Trofaiacherinnen und Trofaiach die Hilfe unter Nachbarn zu aktivieren. Einen entsprechenden Vorausdruck für Mehrparteienhäuser und Briefkästen finden Sie unter diesem Link. 
Nachbarschaftshilfe_Trofaiach.pdf
Zusammenhalten in der Nachbarschaft


Gastronomie (ab 19. Mai 2021)

  • 3-G-Regel: Zutritt nur für getestete, genesene oder geimpfte Personen
  • Indoor pro Tisch maximal 4 Personen mit höchstens 6 Kindern (Ausnahme: gemeinsamer Haushalt)
  • Outdoor maximal 10 Personen plus 10 Kinder
  • Abholung zu den regulären Öffnungszeiten (05-22 Uhr) möglich
  • Für Imbissstände und zur Abholung ist kein Test erforderlich.
  • Generelle Sperrstunde um 22 Uh

Ein Auflistung aller Liefer- und Abholmöglichkeiten bei unseren Gastronomen findet ihr hier:



Unternehmerservice

Um die heimische Wirtschaft in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen, hat die Stadtgemeinde Trofaiach ein UnternehmerInnenservice ins Leben gerufen. Als Ansprechpartnerin steht Nicole Woltran, MA, den Unternehmern mit Rat und Tat zur Seite. Angefangen vom AMS Kurzarbeitsmodell bis hin zu Unterstützungsleistungen des Land Steiermark.

 

Kontakt:
Nicole Wohltran, MA
Mobil: +43 (0) 699 13005 220
Mail:  

Arbeitnehmerservice

Analog unserem UnternehmerInnenservice möchten wir auch ArbeitnehmerInnen Unterstützung in dieser schwierigen Zeit anbieten.
Wichtige Informationen und Links finden Sie im untenstehenden Infoblatt.

 

Kontakt:
Nicole Wohltran, MA
Mobil: +43 (0) 699 13005 220
Mail:  

Wichtige Infos für Vereine

Corona-Fonds für „Non Profit Organisationen” vom Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus

Infoblatt für Vereine

Schulen, Kindergärten, Krippen

Kindergärten und Schulen sind geöffnet.

 

Das Coronavirus Kindern einfach erklärt:

 

Musikschule 

Die Musikschule hat für den Einzel-und Kleingruppenunterricht geöffnet.

Jugend

Nicole Hüttenbrenner, die Jugendkoordinatorin der Stadtgemeinde, steht in laufendem Kontakt mit den Trofaiacher Jugendlichen

Einrichtungen der Stadtgemeinde

Rathaus

Das Rathaus ist geöffnet. Um Wartezeiten zu vermeiden, ersuchen wir Sie um entsprechende Terminvereinbarung. Eine FFP2-Maske ist verpflichtend zu tragen. Sollten Sie keine bei sich tragen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Bürgerservice. Allgemeine Telefonkontakte: 

  • Per Telefon:
    • Stadtgemeinde:
      • Telefonvermittlung: 03847 2255 - 0
      • Bürgerservice: 0699 1300 5216
      • Sekretariat: 0699 1300 5203
    • Stadtwerke:
      • Telefonvermittlung: 03847 2600 - 0
      • Wasser/Müll/Kanal/Strom: 03847 2600 -140 (An- und Abmeldung)
      • Materialausgabe: 03847 2600 -117
      • Störungsdienst: 03847 2600 - 0
  • Per E-Mail:

    • oder

Sportstätten (ab 19.Mai 2021):

  • Bei Sportanlagen gilt die 3-G-Regel.(Getestet, Geimpft, Genesen)
  • Alle Sportarten sind zulässig, auch Kontaktsportarten sind wieder möglich.
  • Während dem Sport besteht keine Masken- und Abstandspflicht.
  • Sport im öffentlichen Raum (z.B. im Fußballkäfig) darf von insgesamt 10 Personen ausgeübt werden, Maskenpflicht und Abstand gelten nicht.

 

Stadtbücherei

Die Bücherei ist geöffnet. Bitte beachten Sie, dass das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend ist und sich nur max. 10 Personen zeitgleich in der Stadtbücherei aufhalten dürfen. 

Stadtmuseum

Das Stadtmuseum im Schloss Stibichhofen und das Museumsdepot sind geöffnet. Auch hier gilt eine Personenbeschränkung und die FFP2-Maskenpflicht

Umweltzentrum und TKV

Das Umweltzentrum ist  zu den normalen Öffnungszeiten zugänglich.

Für einen reibungslosen Ablauf bei der Anlieferung sind folgende Vorgaben (Grundregeln) einzuhalten:

  • Bitte haben Sie Geduld
  • Bitte beachten Sie die geltenden Abstandsregeln und das Tragen von FFP2-Masken.
  • die Abfallarten müssen zu Hause gründlich vorsortiert werden
  • möglichst kleinere Mengen anliefern
  • während der Wartephase darf das Auto nicht verlassen werden

Bitte die Anweisungen des Betriebspersonals befolgen! Bei Nichtbefolgung ist keine Anliefung erlaubt!

TKV:

Die TKV Anlage ist Mo-Fr. von 7 bis 15 Uhr geöffnet.

Altkleidersammlung:

An die Bevölkerung wird appelliert, noch tragfähige Kleidung nicht über den Restmüll zu entsorgen und keinesfalls neben den Containern abzulagern. Die Vermüllung der Sammelinseln stellt ein großes Problem dar, feuchte Alttextilien werden sofort unbrauchbar und müssen teuer über den Restmüll entsorgt werden.

Senecura-Sozialzentrum Trofaiach/ Haus Verbena

Zu Themen wie Besuchen etc. kontaktieren Sie bitte die Hausleitung unter  03847 30090. Allgemein gilt ab 19. Mai:Es dürfen nun täglich bis zu 3 Personen zu Besuch kommen.

Sozialmarkt Trofaiach

Der Sozialmarkt Trofaiach hat ab sofort verkürzte Öffnungszeiten: Diese werden am Eingang des Sozialmarktes kundgetan. Es werden ausschließlich Lebensmittel verkauft.

Öffentlicher Verkehr

  • Für Busse, Züge und U-Bahnen gelten 2 Meter Mindestabstand und FFP2-Maskenpflicht, auch in allen Haltestellen und Bahnhofsgebäuden.Kinder von 6 bis 14 Jahren können eine einfachen Mund-Nasen-Schutz verwenden. 
  • Für Taxis, taxiähnliche Betriebe und Fahrgemeinschaften gilt: FFP2-Maskenpflicht, pro Sitzreihe max. zwei Personen

Nutzen Sie für Fahrplanauskünfte generell die "BusBahnBim-Auskunft" (Web und App) – dort sind alle Änderungen bestmöglich eingearbeitet. 

Alle Infos unter www.verbundlinie.at 
Citybus und gMeinBus fahren unverändert.

Veranstaltungen ab 19. Mai 2021

  • Veranstaltungen werden neu unter dem Begriff „Zusammenkünfte“ geregelt:
  • Unter 10 Personen sind Zusammenkünfte ohne Anzeige oder Bewilligung zulässig.
  • Ab 11 Personen gilt die 3-G-Regel, zudem ist eine Anzeige an die lokale Gesundheitsbehörde erforderlich. Zusätzlich ist sowohl indoor als auch outdoor eine FFP2-Maske zu tragen. Der Ausschank von Getränken und die Verabreichung von Speisen sind nicht zulässig. Diese Regel bezieht sich auf Hochzeiten, Gartenpartys und ähnliche Veranstaltungen.
  • Ab 51 Personen sind nur Veranstaltungen mit zugewiesenen Sitzplätzen zulässig. Diese müssen von der lokalen Gesundheitsbehörde bewilligt werden. Die Höchstgrenzen sind 1.500 Personen indoor und 3.000 outdoor. 50% der Sitzplatzkapazität dürfen dabei belegt werden

Bei Unklarheiten zu Events von Sport-oder Kulturvereinen bitten wir Sie, immer direkt den Veranstalter zu kontaktieren.

Gottesdienste

Bitte beachten Sie die aktuelle Gottesdienstordnung, die sie unter www.kirche-vordernbergertal.at.  finden.

Aktuelle Informationen und Termine finden Sie auch in der Pfarrzeitung: https://kirche-vordernbergertal.at/wp-content/uploads/2016/03/Pfarrzeitung-Ostern-2021_web.pdf

Kriseninterventionsteam

Das Kriseninterventionsteam des Landes Steiermark hat eine telefonische, psychosoziale Beratungsmöglichkeit über die kostenfreie Nummer  0800 500 154 eingerichtet. 
Infoflyer Kriseninterventionsteam

Laufende Updates

Eine kompakte Zusammenfassung über Vorkehrungen und Entwicklungen finden Sie laufend aktualisiert unter:
https://orf.at/corona/.
Sämtliche wichtige Mitteilungen der Stadtgemeinde sind auf der Amtstafel der Stadtgemeinde Trofaiach abrufbar.

Hygiene-Hinweise

An dieser Stelle weisen wir auch noch einmal auf wichtige Hygienmaßnahmen hin:

  • Waschen Sie Ihre Hände gründlich und regelmäßig mit Wasser und Seife.
  • Berühren Sie Augen, Nase und Mund nicht mit den Händen.
  • Halten Sie beim Husten oder Niesen Ihren Ellbogen oder ein Papiertaschentuch vor Mund und Nase und entsorgen Sie dieses sofort.
  • Wenden Sie sich beim Husten oder Niesen von anderen Personen ab und halten Abstand.
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln und engen Körperkontakt. Vermeiden Sie größere Menschenansammlungen.
  • Wenn Sie Symptome aufweisen, bleiben Sie zu Hause und rufen Sie bei der telefonischen Hotline 1450 an.

Hotlines zum Coronavirus

  • Gesundheitsnummer: 1450 -  für jene, die Symptome haben
  • Gesundheitsministerium: 0800 555 621 - für allgemeine Fragen
  • Internationale Notrufnummer: 112
  • Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit AGES: 0800 555 621
  • Rat auf Draht: 147
  • Hotline für Eltern und Erziehungsberechtigte: 0676 8666 4668
  • Schulpsychologische Beratungsstelle: Kontakt Beratungsstelle Obersteiermark Ost
  • Hotline Sozialabteilung des Landes: 0800 20 10 10
  • Frauenhelpline gegen Gewalt: 0800 222 555
  • Kriseninterventionsteam: 0800 500 154
  • Psychosoziale Beratungsstelle LIBIT Leoben: 03842/ 47 012
  • Seelsorgetelefon der Kirche Vordernbergertal:  03847/2453
  • Hospiz-Telefon: 0676/83298305 (8-16 Uhr)
  • Schuldenberatung: 0316 372507
  • Gesamtüberblick (word.) 

Kontakt

Stadtgemeinde Trofaiach
Luchinettigasse 9
A-8793 Trofaiach
+43 3847 2255 0
+43 3847 2255 88
gemeinde(at)trofaiach.gv.at

Amtszeiten

MO: 8.00 – 12.00 & 14.00 – 16.00 Uhr 
DI, MI, FR: 08.00 – 12.00 Uhr
DO: 7.00 – 19.00 Uhr

App downloaden

daheim app