Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Schlagwörter
Search - Dropfiles
Search - TLP Team Pro

Infoschwerpunkt zum Corona-Virus

Die Stadt Trofaiach setzt angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus umfangreiche Maßnahmen. Wir beobachten die Entwicklung rund um das COVID-19 sehr aufmerksam und treffen notwendige Vorkehrungen.

Stellungnahmen des Bürgmeisters


Briefe des Bürgermeisters

Persönlicher Brief an unsere Generationen 65+. Zum Öffnen hier klicken
Persönlicher Brief an die Jugend. Zum Öffnen hier klicken
Persönlicher Brief an die BürgerInnen (März) Zum Öffnen hier klicken
Persönlicher Brief an die BürgerInnen (November). Zum Öffnen hier klicken

Aktuelle Meldungen 

Bundesweite Neuigkeiten zum Thema "Corona" finden Sie laufend unter:

Bundeskanzleramt
Sozialministerium
ORF

Den Status der Corona-Ampel können Sie unter: https://corona-ampel.gv.at/ abrufen.

Aktuelle Fallzahlen für die Steiermark, den Bezirk Leoben und Trofaiach selbst finden Sie auf der Homepage des Landes unter folgendem Link: https://www.landesentwicklung.steiermark.at/cms/beitrag/12774508/142970621/

Häufig gestellte Fragen

Auf der Website des Sozialministeriums finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zu unterschiedlichen Themen rund um das Coronavirus.
Zur Website

 201114 Notmassnahmenverordnung ab 17Nov END

Arztbesuche

Bitte erkundigen Sie sich vor jedem Besuch bei ihrem behandelnden Arzt über die jeweiligen Schutzmaßnahmen bzw. das Vorgehen vor dem Ordinationsbesuch. Ihre Ärzte sind für Sie da.  Rufen Sie das Gesundheitstelefon (1450) ausschließlich bei einem Corona-Verdacht an. Die telefonische Krankschreibung ist wieder möglich.

Apotheken

Die Trofaiacher Apotheken ersuchen, Sicherheits-sowie Hygienehinwese zu beachten. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist verpflichtend. Sollten Sie Unterstützung bei Besorgungen benötigen, koordiniert die Stadtgemeinde gerne ein entsprechendes Service. Ein Anruf unter 0699 1300 5256 genügt. 

Geschäfte und öffentliche Einrichtungen

  • Weiterhin zwischen 6 – 19 Uhr geöffnet bleiben dürfen Lebensmittelgeschäfte, Drogeriemärkte, Banken, Post, KFZ- und Fahrradwerkstätten sowie – Verleih.
  • Längere Öffnungszeiten für Apotheken und Trankstellen.
  • 1 Kunde pro 10m², MNS-Pflicht, Mindestabstand
  • Kundenbereiche von nicht körpernahen Dienstleistungsbetrieben dürfen weiterhin aufgesucht werden (z.B. Versicherungen, Putzereien, Schneiderein, Kfz-Werkstätten, etc.)
  • Geschlossen bleiben Betriebe, die körpernahe Dienstleistungen anbieten (z.B. Friseure, Nagelstudios, Piercingstudios, Massagestudios – Ausnahme: medizinische Zwecke).

 Alle Informationen unter: www.sozialministerium.at 

Einkaufs- und Bringdienste

TrofaiacherInnen, die allein sind und bei notwendigen Versorgungen mit Lebensmitteln/Medikamenten oder bei der Erledigung dringender Post- oder Behördenwege nicht auf Familie, Freunde oder die Nachbarschaft zurückgreifen können, steht der Einkaufs- und Bringservice der Stadt Trofaiach zur Verfügung.

Stadtgemeinde-Mitarbeiterin Susanne Sacher, koordiniert dieses wichtige Projekt und steht für alle Fragen zu den Einkaufsdiensten zur Verfügung.

Wenn Sie Hilfe benötigen oder selbst mitwirken wollen, melden Sie sich bitte telefonisch unter 0699/1300 5256.

Hotline der Stadt Trofaiach

Die Stadtgemeinde Trofaiach hat eine Hotline für sämtliche Anfragen eingerichtet. 
Hotline: 0699 1300 5256 

Nachbarschaftshilfe

In schwierigen Zeiten wie diesen halten wir noch fester zusammen. Deshalb bitten wir alle Trofaiacherinnen und Trofaiach die Hilfe unter Nachbarn zu aktivieren. Einen entsprechenden Vorausdruck für Mehrparteienhäuser und Briefkästen finden Sie unter diesem Link. 
Nachbarschaftshilfe_Trofaiach.pdf
Zusammenhalten in der Nachbarschaft

Gastronomie

  • Gastro-Betriebe dürfen auch weiterhin Speisen zur Abholung von 6 – 19 anbieten.
  • Lieferservice ist 24/7 möglich.
  • Die Konsumation vor Ort ist nicht erlaubt.

Ein Auflistung aller Liefer- und Abholmöglichkeiten bei unseren Gastronomen findet ihr hier:

Lieferdienste

Zahlreiche Trofaiacher Unternehmer setzen in Zeiten der Corona-Krise auf flexible Lösungen. Einige Beispiele:

Blumen/Gartengestaltung:
Gärtnerei Kainz: 03847 2830
Gärtnerei Penger: 03847 2824
Lagerhaus Trofaiach: 03847 2229-18

Medikamente: 
Apotheke Mariahilf: 0660 900 54 24

Dienstleistungen:
Handarbeiten Eberl: 03847 2913
Fernsehzentrale Deutschmann: 0664 5451544
Firma Hütter, Krainz&Hengstler OG: 03847 2526
Kosmetik Susi Suhadolnik: 0650 313 02 92
Raumausstattung Pacher: 03847 2936
Sportlerei Trofaiach: 0660 5121690
Werbeagentur Andreas Fürholzer: www.facebook.com/werbeagentur.af 

Direktvermarkter:
Eine stets aktualisierte Datenbank finden Sie unter folgendem, externen, Link der Initative Trofaiacherisch einkaufen

Unternehmerservice

Um die heimische Wirtschaft in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen, hat die Stadtgemeinde Trofaiach ein UnternehmerInnenservice ins Leben gerufen. Als Ansprechpartnerin steht Nicole Woltran, MA, den Unternehmern mit Rat und Tat zur Seite. Angefangen vom AMS Kurzarbeitsmodell bis hin zu Unterstützungsleistungen des Land Steiermark.

Kontakt:
Nicole Wohltran, MA
Mobil: +43 (0) 699 13005 220
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Arbeitnehmerservice

Analog unserem UnternehmerInnenservice möchten wir auch ArbeitnehmerInnen Unterstützung in dieser schwierigen Zeit anbieten.
Wichtige Informationen und Links finden Sie im untenstehenden Infoblatt.

 

Kontakt:
Nicole Wohltran, MA
Mobil: +43 (0) 699 13005 220
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Wichtige Infos für Vereine

Corona-Fonds für „Non Profit Organisationen” vom Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus

Infoblatt für Vereine

Schulen, Kindergärten, Krippen

Kindergärten, Volksschulen und Unterstufenklassen bleiben zur Betreuung und Lernunterstützung für all jene geöffnet, die das benötigen.
Nehmen Sie bei Bedarf bitte direkten Kontakt mit Ihrer Kindergartenleitung, Klassenlehrer/in bzw. Direktor/in auf.
Oberstufenklassen und Universitäten werden auf Fernunterricht umgestellt.

Das Coronavirus Kindern einfach erklärt:

 

Musikschule 

Die Musikschule ist ab 17.11.2020 bis voraussichtlich einschließlich 04.12.2020 geschlossen. Nach Vereinbarung zwischen Lehrern und Schülern wird auf Distance Unterricht umgestiegen.

Jugend

Nicole Hüttenbrenner, die Jugendkoordinatorin der Stadtgemeinde, steht in laufendem Kontakt mit den Trofaiacher Jugendlichen.

Spielplätze und Parkanlagen

Geöffnet:

  • der Stadtpark bleibt weiterhin geöffnet. Kontaktsportarten, wie z.B. Fußballspielen sind verboten.
  • die öffentlichen Spielplätze bleiben weiterhin geöffnet. Kontaktsportarten, wie z.B. Fußballspielen sind verboten. Für die Benützung wird eindringlich auf die geltenden Abstandsregeln und das Tragen von MNS-Masken verwiesen.
  • der Skatepark in der Langenfelderstrasse bleibt geöffnet.
  • die Hundewiese bleibt geöffnet.

Geschlossen:

  • das Hallenbad und die Sauna sind geschlossen.
  • die Sporthalle Gößgrabenstraße ist geschlossen. Mit Ausnahme von: Training und Spiele (ohne Zuseher) der Kampfmannschaften und Nutzung im Rahmen des erlaubten Schulunterrichts.
  • die Sporthallen Fliederweg und Gai sind für den außerschulischen Betrieb geschlossen.
  • die Sportanlage Rötz (FC Stadion) ist geschlossen.
  • die Sportanlage Rebenburggasse ist geschlossen.
  • der Funcourt ist geschlossen.

Einrichtungen der Stadtgemeinde

Rathaus

Als Reaktion auf die wachsende Zahl bestätigter Fälle von COVID-19 ist das Rathaus als Vorsichtsmaßnahme vorübergehend nur eingeschränkt betretbar. Unaufschiebbare Behördenwege (Akteneinsicht u.ä.m.) und vereinbarte Termine können Sie wie folgt zwischen 8 – 12 Uhr vereinbaren:

  • Per Telefon:
    • Stadtgemeinde:
      • Telefonvermittlung: 03847 2255 - 0
      • Bürgerservice: 0699 1300 5216
      • Sekretariat: 0699 1300 5203
    • Stadtwerke:
      • Telefonvermittlung: 03847 2600 - 0
      • Wasser/Müll/Kanal/Strom: 03847 2600 -140 (An- und Abmeldung)
      • Störungsdienst: 03847 2600 - 0

Stadtbücherei

Die Bücherei ist ab Dienstag, 17.11.2020 geschlossen.

Die Stadtbücherei möchte auch in dieser Zeit zum Lesen motivieren. Daher ist ein Medienaustausch jeweils dienstags und donnerstags von 9 – 12 Uhr kontaktlos möglich. Spiele sind vom Austauschservice ausgenommen! Vorgehensweise: Unter 03847/8127 das Team der Stadtbücherei kontaktieren und sich beraten lassen. Den Weg zum Supermarkt oder einen kleinen Spaziergang mit dem Gang zur Bücherei verbinden. Beim Haupteingang angekommen, klopfen oder anrufen. Danach werden die Medien kontaktlos ausgetauscht. Eine telefonische Verlängerung der Medien ist weiterhin möglich.

Stadtmuseum

Das Stadtmuseum im Schloss Stibichhofen und das Museumsdepot sind geschlossen.

Umweltzentrum und TKV

Das Umweltzentrum bleibt weiterhin zu den normalen Öffnungszeiten zugänglich. Wir bitten Sie jedoch nur wirklich unaufschiebbare Entsorgungen zu erledigen und ansonsten zu Hause zu sammeln und zu einem späteren Zeitpunkt zu entsorgen.

Für einen reibungslosen Ablauf bei der Anlieferung sind folgende Vorgaben (Grundregeln) einzuhalten:

  • Bitte haben Sie Geduld
  • Bitte beachten Sie die geltenden Abstandsregeln und das Tragen von MNS-Masken.
  • die Abfallarten müssen zu Hause gründlich vorsortiert werden
  • möglichst kleinere Mengen anliefern
  • während der Wartephase darf das Auto nicht verlassen werden

Bitte die Anweisungen des Betriebspersonals befolgen! Bei Nichtbefolgung ist keine Anliefung erlaubt!

Bitte um Ihr Verständnis, dass zurzeit keine keine Mithilfe durch das ASZ Personal bei der Entladung möglich ist!
DANKE für Ihr Verständnis!  

TKV:

Die TKV Anlage ist Mo-Fr. von 7 bis 15 Uhr geöffnet.

Altkleidersammlung:

An die Bevölkerung wird appelliert, noch tragfähige Kleidung nicht über den Restmüll zu entsorgen und keinesfalls neben den Containern abzulagern. Die Vermüllung der Sammelinseln stellt ein großes Problem dar, feuchte Alttextilien werden sofort unbrauchbar und müssen teuer über den Restmüll entsorgt werden.

Senecura-Sozialzentrum Trofaiach/ Haus Verbena

Das Betreten des Hauses für Besucher ist nach Rücksprache mit der Einrichtung möglich. Kontakt: 03847 30090

Sozialmarkt Trofaiach

Der Sozialmarkt Trofaiach hat ab sofort bis Mitte Dezember 2020 verkürzte Öffnungszeiten wie folgt:
  • Dienstag, 17.11.2020 von 9.00-12.00 Uhr
  • Freitag, 20.11.2020 geschlossen
  • Dienstag, 24.11.2020 von 9.00-12.00 Uhr
  • Freitag, 27.11.2020 geschlossen
  • Dienstag, 01.12.2020 von 9.00-12.00 Uhr
     
  • Freitag, 04.12.202 geschlossen
  • Dienstag, 08.12.2020 geschlossen (Feiertag)
  • Freitag, 11.12.2020 von 9.00-12.00 Uhr
Änderungen vorbehalten - Diese werden am Eingang des Sozialmarktes kundgetan. Es werden ausschließlich Lebensmittel verkauft.

Öffentlicher Verkehr

  • Für Busse, Züge und U-Bahnen gelten wie bisher Mindestabstand und MNS-Pflicht, auch in allen Haltestellen und Bahnhofsgebäuden.
  • Für Taxis, taxiähnliche Betriebe und Fahrgemeinschaften gilt: MNS-Pflicht, pro Sitzreihe max. zwei Personen

Nutzen Sie für Fahrplanauskünfte generell die "BusBahnBim-Auskunft" (Web und App) – dort sind alle Änderungen bestmöglich eingearbeitet. 

Alle Infos unter www.verbundlinie.at 
Citybus und gMeinBus fahren unverändert.

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen sind untersagt und bis auf weiteres abgesagt.

Ausnahmen:

  • Profisport
  • Begräbnisse mit max. 50 Personen
  • Demonstrationen
  • Unaufschiebbare berufliche Zusammenkünfte
  • Zusammenkünfte zu unbedingt erforderlichen beruflichen Aus- und Fortbildungszwecken

Hilfreiche Informationen zu aktuell geltenden Regeln für Veranstaltungen finden Sie unter https://www.sichere-gastfreundschaft.at/messen-veranstaltungen/ 
Bei Unklarheiten zu Events von Sport-oder Kulturvereinen bitten wir Sie, immer direkt den Veranstalter zu kontaktieren.

Gottesdienste

Bis 6. Dezember finden keine Gottesdieste statt. Bitte beachten Sie stets die aktuelle Gottesdienstordnung, die sie unter www.kirche-vordernbergertal.at.  finden. 

Kriseninterventionsteam

Das Kriseninterventionsteam des Landes Steiermark hat eine telefonische, psychosoziale Beratungsmöglichkeit über die kostenfreie Nummer  0800 500 154 eingerichtet. Diese ist täglich von 9 bis 21 Uhr für Betroffene erreichbar. 
Infoflyer Kriseninterventionsteam

Laufende Updates

Eine kompakte Zusammenfassung über Vorkehrungen und Entwicklungen finden Sie laufend aktualisiert unter:
https://orf.at/corona/.
Sämtliche wichtige Mitteilungen der Stadtgemeinde sind auf der Amtstafel der Stadtgemeinde Trofaiach abrufbar.

Hygiene-Hinweise

An dieser Stelle weisen wir auch noch einmal auf wichtige Hygienmaßnahmen hin:

  • Waschen Sie Ihre Hände gründlich und regelmäßig mit Wasser und Seife.
  • Berühren Sie Augen, Nase und Mund nicht mit den Händen.
  • Halten Sie beim Husten oder Niesen Ihren Ellbogen oder ein Papiertaschentuch vor Mund und Nase und entsorgen Sie dieses sofort.
  • Wenden Sie sich beim Husten oder Niesen von anderen Personen ab und halten Sie mindestens einen Meter Abstand.
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln und engen Körperkontakt. Vermeiden Sie größere Menschenansammlungen.
  • Halten Sie Abstand 
  • Wenn Sie Symptome aufweisen, bleiben Sie zu Hause und rufen Sie bei der telefonischen Hotline 1450 an.

Hotlines zum Coronavirus

  • Gesundheitsnummer: 1450 -  für jene, die Symptome haben
  • Gesundheitsministerium: 0800 555 621 - für allgemeine Fragen
  • Internationale Notrufnummer: 112
  • Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit AGES: 0800 555 621
  • Rat auf Draht: 147
  • Hotline für Eltern und Erziehungsberechtigte: 0676 8666 4668
  • Schulpsychologische Beratungsstelle: Kontakt Beratungsstelle Obersteiermark Ost
  • Hotline Sozialabteilung des Landes: 0800 20 10 10
  • Frauenhelpline gegen Gewalt: 0800 222 555
  • Kriseninterventionsteam: 0800 500 154
  • Psychosoziale Beratungsstelle LIBIT Leoben: 03842/ 47 012
  • Seelsorgetelefon der Kirche Vordernbergertal:  03847/2453
  • Hospiz-Telefon: 0676/83298305 (8-16 Uhr)
  • Schuldenberatung: 0316 372507
  • Gesamtüberblick (word.) 

Stadtgemeinde Trofaiach
Luchinettigasse 9
A-8793 Trofaiach
+43 3847 2255 0
+43 3847 2255 88
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MO: 8.00 – 12.00 & 14.00 – 16.00 Uhr 
DI, MI, FR: 08.00 – 12.00 Uhr
DO: 7.00 – 19.00 Uhr

daheim app