button wohnen

Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Schlagwörter
Search - Dropfiles
Search - TLP Team Pro

Kindergärten in der Stadtgemeinde Trofaiach

Schwerpunkte der Kindergärten

Kommen Ihre Kleinsten schön langsam in das Alter, in dem der Kindergartenbesuch ansteht? Wir sind in der glücklichen Lage, Kindergärten zu haben, in denen unsere Kinder von bestens ausgebildeten und motivierten Kindergartenpädagoginnen auf die Anforderungen des Lebens vorbereitet werden. Auch die Räumlichkeiten sind erstklassig ausgestattet.

Halbtagesbetreuung bieten der Kindergarten „Sonnenschein" in der Rebenburggasse und der Kindergarten Regenbogen in der Bergmanngasse. Im Kindergarten „Zwergenland" in der Kehrgasse gibt es hingegen Ganztagesgruppen und im Kindergarten Blumenwiese wird eine Nachmittagsbetreuung angeboten. Die Kindergärten „Regenbogen" und „Sonnenschein“ bieten eine Kinderkrippe für Kinder ab dem vollendeten 1.Lebensjahr an.

 

Ferien

Parallel zu den Schulferien bietet die Stadt Trofaiach die Möglichkeit bei Bedarf auch an den schulautonomen Tagen den Kindergarten zu besuchen. Auch in den Semester- und Osterferien  besteht grundsätzlich die Möglichkeit der KinderbetreuungZusätzlich wird ein spezieller Sommerkindergarten für die ersten 8 Ferienwochen angeboten. Nähere Informationen erteilen die jeweiligen Leiterinnen sowie das Referat Bildung/Sport/Kultur der Stadtgemeinde.
Bei Bedarf stehen eine Psychologin, eine Sonderkindergartenpädagogin und eine Sprachheillehrerin in Form eines IZB Teams zur Verfügung. In regelmäßigen Abständen unterstützt uns eine Zahngesundheitserzieherin.

Vor dem Kindergarteneintritt

Interessierte Eltern erhalten Informationen über den Kindergarten. Innerhalb der Einschreibefrist haben die Eltern Gelegenheit zur Besichtigung der Einrichtung und zur Klärung von Fragen bezüglich des Kindergartens. (Bitte beachten Sie die aktuellen COVID 19-Bestimmungen.) Die Eltern werden schriftlich über die Aufnahme benachrichtigt. Vor Beginn der Sommerferien erhalten die Kinder eine Einladung zu einem Schnuppertag (abhängig von den aktuellen COVID 19-Bestimmungen) im Kindergarten.

Es ist wichtig für die Kindergartenpädagoginnen im Kindergarten, dass die Eltern gut über die dort geleistete Arbeit informiert werden, die Kindergartenpädagoginnen umfassende Information von den Eltern über die Kinder erhalten und eine konstruktive Kommunikation mit den Eltern stattfindet. Aus diesen Gründen findet eine intensive Zusammenarbeit in Form von Elterninformationen, Elternabende, Elterngespräche, Elternbriefe, etc. statt. Zusätzlich zu der täglichen pädagogischen Arbeit im Kindergarten, bieten wir den Kindern Ausflüge, Spaziergänge, Theaterbesuche und Exkursionen wie zum Beispiel zur Feuerwehr, Rettung, Polizei, Bücherei und Tierarzt.

Viele Kinder halten die Hände in die Höhe und lachen in die Kamera

Kindergarten Sonnenschein

Hier finden Sie Informationen zum Kindergarten Sonnenschein.

Sechs Kinder mit gleichem T-Shirt liegen auf dem Rücken am Boden und lächeln in die Kamera

Kindergarten Zwergenland

Hier finden Sie Informationen zum Kindergarten Zwergenland.

Kinder mit angemalten bunten Händen schauen in die Kamera

Kindergarten Regenbogen

Hier finden Sie Informationen zum Kindergarten Regenbogen

Kinder vor einem Tisch mit Bauklötzen

Kindergarten Blumenwiese

Hier finden Sie Informationen zum Kindergarten Blumenwiese.

Kontakt

Stadtgemeinde Trofaiach
Luchinettigasse 9
A-8793 Trofaiach
+43 3847 2255 0
+43 3847 2255 88
gemeinde(at)trofaiach.gv.at

Amtszeiten

MO: 8.00 – 12.00 & 14.00 – 16.00 Uhr 
DI, MI, FR: 08.00 – 12.00 Uhr
DO: 7.00 – 19.00 Uhr

App downloaden

daheim app