Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Schlagwörter
Search - Dropfiles
Search - TLP Team Pro

Kundmachung - Halbseitige Sperre Bahnhofstraße 19-24

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019, zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit, b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. StVO anlässlich von Grabungsarbeiten zur Herstellung eines Gasanschlusses im Bereich der Liegenschaften 19 -24 (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), in der Zeit von 23.04. bis 03.05.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Halbseitige Sperre für den Arbeitsbereich

Wartepflicht bei Gegenverkehr
It. beiliegendem Plan

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Fahrbahneinengung Schardorf 30

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019, zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs, 1 leg, cit. StVO anlässlich von Grabungsarbeiten zur Herstellung eines Gasanschlusses im Bereich des Objektes Schardorf 30 (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), in der Zeit von 23.04. bis 26.04.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Einengung der Fahrbahn für den Arbeitsbereich
It. beiliegendem Plan

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

 

Ausschreibung Atelier-Auslandsstipendien des Landes Steiermark 2020 in Athen, Belgrad, Jerusalem, Rijeka, Sararjevo und Triest

Swietelsky Baugesellschaft m.b.H. - Bodenaushubdeponie Gai-Ost, Antrag auf Genehmigung gemäß § 37 Abs. 3 AWG 2002

Auflage und Kundmachung

Gemäß § 50 Abs. 2 des Abfallwirtschaftsgesetzes 2002, BGB1.1 Nr. 102/2002, i.d.g.F. wird der Antrag der Swietelsky Baugesellschaft m.b.H., p.A. Kehrgasse 16, 8793 Trofaiach, auf Erteilung einer abfallrechtlichen Genehmigung (einschließlich Bewilligung nach Mineralrohstoffgesetz) für die Errichtung und den Betrieb einer Bodenaushubdeponie aufdem Grundstück 67/1, 70/1, 67/2 der KG Gimplach, mit einer beantragten Kubatur von 17.000 m3 und einer Betriebsdauer von 3 Jahren aufgelegt.

Gleichzeitig wird gemäß §§ 40-44 des Allgemeinen Verwaltungsverfahrensgesetzes - AVG 1991, BGB1. Nr. 51/1991, i.d.g.F iVm den §§ 37 Abs. 3 Z 1,38,43,48 Abs. 4 und 50 AWG 2002 zur Erteilung der abfallrechtlichen Genehmigung die örtliche Erhebung und mündliche Verhandlung für

Dienstag, den 14. Mai 2019

mit dem Zusammentritt in der Stadtgemeindeamt Trofaiach, Luchinettigasse 8793 Trofaiach (1. Stock Besprechungszimmer)

mit Beginn um 09.00 Uhr anberaumt.

Kundmachung - Parkplatzsperre Rebenburggasse in der Zeit von 25.04.2019 bis 12.07.2019

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019, zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. StVO zur Inanspruchnahme eines Teiles der öffentlichen Parkplätze in der Rebenburggasse (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender und einen integrierenden Bestandteil dieses Bescheides bildender Lageplan), in der Zeit von 25.04 - 12.07.2019 (ausgenommen 26.04.2019 sowie 13.06. 16.06.2019), für die Aufstellung von LKW's mit Transportern, eines Gerüstes, eines Treppenturmes und Container, folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

"Halte- und Parkverbot gemäß § 52 Z 13b StVO
"ausgenommen Baustellenfahrzeuge"

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Halte- und Parkverbot während der Angelobungsfeier am 26.04.2019

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI.Nr. 159, zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde, ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b für die Hauptstraße, Rebenburggasse, Roseggergasse, Luchinettigasse, Hauptplatz, Schulhof und Parkplatz Freibad (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan) anlässlich der Angelobungsfeier, am Freitag, dem 26.04.2019 in der Zeit van 16°° Uhr, bis 20°° Uhr, folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

am Hauptplatz,Roseggergasse, Hauptstraße, PP Freibad
Halte- und Parkverbot gemaäß § 52 Z 13b StVO
"ausgenommen Gäste Angelobung"

am Hauptplatz und im Schulhof
Halte- und Parkverbot gemäß § 52 Z 13b StVO
"ausgenommen Heeresfahrzeuge"

in der Rebenburggasse
Halte- und Parkverbot gemäß § 52 Z 13b StVO
"ausgenommen Einsatzfahrzeuge"

in der Luchinettigasse und der Rebenburggasse
Halte- und Parkverbot gemäß § 52 Z 13b StVO
"ausgenommen Ehrengäste Angelobung"

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Sperre im Arbeitsbereich Stainacherweg

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 42/2018 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. anlässlich von Grabungsarbeiten im Bereich Stainacherweg, Höhe Truschner (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), an maximal 3 Tagen in der Zeit von 18.04. - 31.05.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Sperre für den Arbeitsbereich
Verkehrsregelung It. beiliegendem Plan

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Halbseitige Sperre Hauptstraße

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. anlässlich von Grabungsarbeiten im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), in der Zeit vom 15.04. - 15.05.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Halbseitige Sperre für den Arbeitsbereich -
Verkehrsregelung nach Regelplan LO 3
Wartepflicht bei Gegenverkehr

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Sperre Baumschulweg

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. anlässlich von Grabungsarbeiten im Baumschulweg (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), an maximal 3 Tagen in der Zeit vom 10.04. bis 31.05.2019, folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

"Fahrverbot" in beide Richtungen
ausgenommen Baustellenfahrzeuge

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Halbseitige Sperre Wiesengasse 34

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. anlässlich von Aufgrabungsarbeiten im Bereich der Wiesengasse 34 (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), im Zeitraum vom 15.04. bis 30.06.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Halbseitige Sperre für den Arbeitsbereich -
lt. Regelplan LO 3

Wartepflicht bei Gegenverkehr

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - MM Ökoressourcen GmbH - Kleinwasserkraftwerk KW Hinterer Gößgraben, wasserrechtliche Überprüfung und nachträgliche Bewilligung von Änderungen

Kundmachung

Am 20.12.2018 hat die MM Ökoressourcen GmbH die Bauvollendung der mit dem Bescheid des Landeshauptmannes von Steiermark vom 11.11.2014, GZ: ABT13-32.00 G 23/2013-7, wasserrechtlich bewilligten Anlage angezeigt.

Gleichzeitig wurde die nachträgliche Bewilligung der Änderungen beantragt.

Hierüber wird zwecks Überprüfung der übereinstimmung der Anlage mit der erteilten Bewilligung, die örtliche Erhebung und mündliche Verhandlung für

Donnerstag, den 02.05.2019

mit dem Zusammentritt im Stadtgemeindeamt Trofaiach

um 09:30 Uhr anberaumt.

Kundmachung - MM Ökoressourcen GmbH - KW Gössmühle, wasserrechtliche Überprüfung und nachträgliche Bewilligung von Änderungen

Kundmachung

Am 20.12.2018 hat die MM Ökoressourcen GmbH die Bauvollendung der mit dem Bescheid des Landeshauptmannes von Steiermark vom 16.11.2015, GZ:ABT13-32.00 G 34/2015-4, wasserrechtlich bewilligten Anlage angezeigt.

Gleichzeitig wurde die nachträgliche Bewilligung der Änderungen beantragt.

Hierüber wird zwecks Überprüfung der Übereinstimmung der Anlage mit der erteilten Bewilligung, die örtliche Erhebung und mündliche Verhandlung für

Donnerstag, den 02. Mai 2019

mit dem Zusammentritt im Stadtgmeindeamt Trofaiach

um 13:30 Uhr anberaumt.

Kundmachung - Maifeier Hauptplatz

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI, Nr. 159, zuletzt geändert durch das BGBI I Nr. 18/2019, zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit., für die öffentlichen Parkplätze am Hauptplatz, am 01.05.2019, in der Zeit von 8°°bis 21°° Uhr, folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Halte- und Parkverbot gemäß § 52 Z 13b StVO
(genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Lageplan)

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung Erhebung zu Eintragung des Eigentümers des öffentlichen Wassergutes in EZ 50001 der Katastralgemeinden 60306 Gai, 60307 Gimplach, 60309 Gößgraben-Freienstein, 60311 Hafning, 60323 Krumpen, 60324 Laintal, 60349 Rötz, 60353 Schardorf, 60361 Treffning

Kundmachung Ausschreibung von zwei Film-Auslandsstipendien des Landes Steiermark 2019 in Tirana

Kundmachung Hafning, Laintal, Rötz und Krumpen

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr, 18/2019, zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit, b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. StVO anlässlich von Arbeiten für die Reinigung des Kanalnetzes auf einzelnen Straßenzugen in den Ortsgebieten Hafning, Laintal, Rötz und Krumpen in den jeweiligen Arbeitsbereichen in der Zeit vom 01.04,2019 bis 24.05.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahmen an:

,,Halbseitige Sperre fur den jeweiligen Arbeitsbereich -
Verkehrsregelung nach Regelplan LO3"

Sperre des Gehsteiges and der Parkflachen fur den jeweiligen Arbeitsbereich"

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

 

Kundmachung Sperre im Arbeitsbereich LWL-Leitungen

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019, zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. StVO anlasslich von Grabungsarbeiten im Bereich der Luchinettigasse, der Roseggergasse, der Schulgasse, der Glögglhofgasse und der Gößgrabenstraße (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), in der Zeit van 08.04.2019 bis 31.07.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:#

Halbseitige Sperre der Fahrbahn
Wartepflicht be i Gegenverkehr
Sperre des Gehsteiges im Arbeitsbereich
in der Luchinettigasse

Fahrverbot
ausgenommen Baustellenfahrzeuge und Anrainer
Sperre des Gehsteiges im Arbeitsbereich
Halte- und Parkverbot
in der Roseggergasse

Fahrverbot in beide Richtungen
ausgenommen Baustetlenfahrzeuge
in der Glogglhofgasse

Fahrverbot in beide Richtungen
ausgenommen Baustellenfahrzeuge
in der Gößgrabenstraße

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprehenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung Sperre im Arbeitsbereich Trofaiach WEST

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019, zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg, cit, StVO anlässlich von Grabungsarbeiten im Bereich der Objekte Wiesengasse 2-40, LangefelderstraBe 7-21 und Bergmanngasse 1-3 (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), in der Zeit van 08.04.2019 bis 31,07,2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Halbseitige Sperre für den jeweiligen Arbeitsbereich -
Sperre des Gehsteiges im jeweiligen Arbeitsbereich
It. Regelplan LOB "

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung halbseitige Sperre Halsweg

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019, zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. StVO anlässlich von Asphaltierungsarbeiten am Halsweg (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), in der Zeit von 08.04. bis 12.04.2019 folgende straßenpolizeiliche Maßnahmen an:

Wechselweise halbseitige Sperre der Fahrbahn -
im Bereich Kreuzung Halsweg / Kogerlweg

Halbseitige Sperre des Halsweges

Wartepflicht bei Gegenverkehr

(Verkehrsregelung It. beiliegendem Plan)

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

 

Kundmachung Sperre Erzherzog-Johann-Straße

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI, Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 18/2019 zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. anlässlich der Arbeiten in der Erzherzog- Johann-StraBe im Bereich des Objektes Nr. 10 (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), in der Zeit vom 08.04. - 17.04.2019 bzw. 05.04. - 15.05.2019., folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

in der Zeit vom 08.04. - 17.04,2019
,,Fahrverbot (in beide Richtungen)" mit der Zusatztafel
,,ausgenommen Baustellenfahrzeuge"

in der Zeit vom 05.04. - 15.05.2019
Halbseitige Sperre der Fahrbahn
Wartepflicht bei Gegenverkehr
lt. Regelplan LO 3

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Stadtgemeinde Trofaiach - Straßenrechtliche Bewilligung BV: Lewaldstraße - verkehrstechnische Optimierung und Sanierungsmaßnahmen

In dem gemäß § 47 des Stmk. Landesstraßenverwaltungsgesetzes - LStVG 1964, LGBI. Nr. 154/1964, idF LGBI. Nr. 137/2016, geführten Verfahren betreffend straßenrechtliche Bewilligung - Lewaldstraße - verkehrstechnische Optimierung und Sanierungsmaßnahmen - wird im Sinne der §§ 40 bis 42 des Allgemeinen Verwaltungsverfahrensgesetzes 1991 - AVG, BGBI. Nr. 51/1991, idF BGBI. I Nr. 58/2018, die örtliche Erhebung und mündliche Verhandlung für

Montag, den 29. April 2019, um 10:00 Uhr,

mit dem Zusammentritt im Bereich des Parkplatzes vor den Liegenschaften Lewaldstraße 16 und 18 anberaumt.

Kundmachung Berufsjägerprüfung 2019

Runderlass Nr. 7/2019

,,Der Gemeinderat der Stadt Trofaiach hat in seiner Sitzung am 07.03.2019 beschlossen, das Trennstück 1 des Grst. Nr. 105/5, EZ 956, GB 60362 Trofaiach, gemäß Teilungsplan von DI Karl Neuper, Grazerstraße 13, 8600 Bruck/Mur 12.11.2018, GZ: 5217/18, in öffentliches Gut umzuwandeln und beschreibt für diese Flächen den Gemeingebrauch als Voraussetzung zur Übertragung in das öffentliche Gut.

Kundmachung - Jägerprüfung zur Erlangung der ersten Jagdkarte 2019

Kundmachung
über die
Ausschreibung der Wahl der österreichischen Mitglieder
des Europäischen Parlaments

Gemäß § 2 Abs. 3 der Europawahlordnung 1992 - EuWO wird hiermit die Verordnung der Bundesregierung
über die Ausschreibung der Europawahl, BGBt. II Nr. 30/2019, bekanntgemacht.

Die Verordnung der Bundesregierung hat folgenden Wortlaut:

"Verordnung der Bundesregierung über die Ausschreibung der Wahl der österreichischen Mitglieder
des Europäischen Parlaments, die Festsetzung des Wahltages und des Stichtages.

Aufgrund des § 2 Abs. i der Europawahlordnung - EuWO, BGBI. Nr. 117/1996, zuletzt geändert
durch das Bundesgesetz BGBI. I Nr. 32/2018, wird verordnet:


§ 1. Die Wahl der österreichischen Mitglieder des Europäischen Parlaments wird ausgeschrieben.
§ 2. Im Einvemehmen mit dem Hauptausschuss des Nationalrates wird als Wahltag der 26. Mai 2019 festgesetzt.
§ 3. Als Stichtag wird der 12. März 2019 bestimmt."

Kundmachung
über die
Ausschreibung der Wahl der österreichischen Mitglieder
des Europäischen Parlaments

Gemäß § 2 Abs. 3 der Europawahlordnung 1992 - EuWO wird hiermit die Verordnung der Bundesregierung
über die Ausschreibung der Europawahl, BGBt. II Nr. 30/2019, bekanntgemacht.

Die Verordnung der Bundesregierung hat folgenden Wortlaut:

"Verordnung der Bundesregierung über die Ausschreibung der Wahl der österreichischen Mitglieder
des Europäischen Parlaments, die Festsetzung des Wahltages und des Stichtages.

Aufgrund des § 2 Abs. i der Europawahlordnung - EuWO, BGBI. Nr. 117/1996, zuletzt geändert
durch das Bundesgesetz BGBI. I Nr. 32/2018, wird verordnet:


§ 1. Die Wahl der österreichischen Mitglieder des Europäischen Parlaments wird ausgeschrieben.
§ 2. Im Einvemehmen mit dem Hauptausschuss des Nationalrates wird als Wahltag der 26. Mai 2019 festgesetzt.
§ 3. Als Stichtag wird der 12. März 2019 bestimmt."

Betreff: Masern in steirischen Volksschulen

Sitzungsplan 2019

Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Trofaiach hat in seiner Sitzung am 13. Dezember 2018 für das Jahr 2019 einen

Sitzungsplan 2019

gemäß § 51 der Stmk. Gemeindeordnung 1967, i.d.F. LGBI. Nr. 63/2018 beschlossen und die Termine fur die Gemeinderatssitzungen wie folgt festgelegt:


7. März 2019
27.Juni 2019
26. September 2019
12. Dezember 2019

 

Stadtgemeinde Trofaiach
Luchinettigasse 9
A-8793 Trofaiach
+43 3847 2255 0
+43 3847 2255 88
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mo: 8 - 12 und 14 - 16 Uhr
Di, Mi und Fr: 8 - 12 Uhr
Do: 7 - 19 Uhr

daheim app