Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Schlagwörter
Search - Dropfiles
Search - TLP Team Pro

Kundmachung - Baumpflegearbeiten Gemeindegebiet Trofaiach

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159, i.d.g.F., zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. l lit, b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. StVO anlässlich von Baumpflegearbeiten auf einzelnen Straßenzügen im Gemeindegebiet Trofaiach in den jeweiligen Arbeitsbereichen in der Zeit vom 01.01.2021 -31.01.2022 im Bedarfsfall folgende straßenpolizeiliche Maßnahmen an:

"Halbseitige Sperre für den jeweiligen Arbeitsbereich - 
Verkehrsregelung nach Regelplan L03"

„Sperre des Gehsteigeig Gehweges, der Parkflächen und Bankette
für den jeweiligen Arbeitsbereich"

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Sperre Benediktahofgasse

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159, i.d.g.F, zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. l lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. l leg. cit. StVO zwecks Grabungsarbeiten anlässlich eines Wasserrohrbruches im Bereich der Erzherzog-Johann-Straße (genaue Örtlichkeit siehe beiliegender Plan), in der Zeit vom 13.01. - 15.01.2021, folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

„Fahrverbot (in beide Richtungen)"
mit der Zusatztafel „ausgenommen Anrainer und Baustellenfahrzeuge"

Gemäß § 44 Abs. l StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung - Instandhaltung Straßenbeleuchtung Trofaiach

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 i.d.g.F., zuständige Behörde, ordnet gemäß § 43 Abs. l lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. l leg. cit. StVO anlässlich von Instandhaltungsarbeiten der Straßenbeleuchtung bzw. den Auf- und Abbau der Weihnachtsbeleuchtung (Dekoration) - auf einzelnen Straßenzügen im Gemeindegebiet Trofaiach in den jeweiligen Arbeitsbereichen in der Zeit vom 01.01.2021 bis 31.01.2022 im Bedarfsfall folgende straßenpolizeiliche Maßnahmen an:

„Halbseitige Sperre für den jeweiligen Arbeitsbereich -
Verkehrsregelung nach Regelplan L03" 

„Sperre des Gehsteiges, Gehweges, der Parkflächen und Bankette
für den jeweiligen Arbeitsbereich"

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Martin Sattler und Elisabeth Riegler, Trofaiach, Fischteichanlage auf Grst. Nr. 1388 und 1390 KG Laintal - wasserrechtliche Überprüfung - Öffentliche Bekanntmachung einer mündlichen Verhandlung

Kundmachung Sperre im Arbeitsbereich Trofaiach - Kanalnetz

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 i.d.g.F. zuständige Behörde, ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. StVO anlässlich von Arbeiten für die Instandhaltung des Kanalnetzes auf einzelnen Straßenzügen im Gemeindegebiet Trofaiach in den jeweiligen Arbeitsbereichen in der Zeit vom 01.01.2021 bis 31.12.2021, folgende straßenpolizeiliche Maßnahmen an:

,,Halbseitige Sperre für den jeweiligen Arbeitsbereich - 
Verkehrsregelung nach Regelplan LO3''

,,Sperre des Gehsteiges und der Parkflächen für den jeweiligen Arbeitsbereich''

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung Sperren im Arbeitsbereich - Wassernetz

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 i.d.g.F. zuständige Behörde, ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. StVO anlässlich von Arbeiten für die Instandhaltung des Wassernetzes auf einzelnen Straßenzügen im Gemeindegebiet Trofaiach in den jeweiligen Arbeitsbereichen in der Zeit vom 01.01.2021 bis 31.12.2021, folgende straßenpolizeiliche Maßnahmen an:

,,Halbseitige Sperre für den jeweiligen Arbeitsbereich -
Verkehrsregelung nach Regelplan LO3''

,,Sperre des Gehsteiges und der Parkflächen für den jeweiligen Arbeitsbereich''

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung Sperre im Arbeitsbereich zusammengef. Straßenzüge

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 i.d.g.F., zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. 1 lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. 1 leg. cit. StVO anlässlich von Aufgrabungsarbeiten zwecks Kabeleinblasarbeiten mit ev. punktuelllen Aufgrabungen nach Riss eines Glasfaserkabels im Arbeitsbereich nach Riss eines Glasfaserkabels im Arbeitsberiech Gmeingrubenweg, Alte Bundesstraße und Hauptstraße, in der Ziet vom 07.01.-29.01.2021, folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Halbseitige Sperre der Fahrbahn für den Arbeitsbereich

Geschwindingkeitsbeschränkung von 30 km/h
gemäß § 52 lit. a Z 10a bzw. § 52 lit. a Z 10b StVO

Wartepflicht bei Gegenverkehr

Gemäß § 44 Abs. 1 StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung Suzana Serban - Ansuchen um Betriebsanlagengenehmigung (Imbissstube) am STO: 8793 Trofaiach, Hauptstraße 87b

Bekanntmachung gemäß § 359b Abs. 1 und 5 Gewerbeordnung

Frau Suzana Serban hat bei der Bezirkshauptmannschft Leoben um die Erteilung der gewerberechtlichen Genehmigung für die Betriebsanlage ,,Suzys Crazy Dog'' (Imbissstube) am Standort: 8793 Trofaiach, Hauptstraße 87 b, Grst.Nr.: 9/1, EZ: 152, KG 60362 (Trofaiach), angesucht.

Bei der genannten Anlage handelt es sich um eine Betriebsanlage gemäß § 359b Abs. 1 und 5 GewO 1994 i.V.m. § 1 Z. 1 der Verordnung des Bundesministers für wirtschaftliche Angelegenheiten, mit der Arten von Betriebsanlagen bezeichnet werden, die dem vereinfachten Genehmigungsverfahren zu unterziehen sind, BGBI. Nr. 850/1994 i.d.g.F.

Die gegenständliche Anlage unterliegt daher dem vereinfachten Genehmigungsverfahren.

Die eingereichten Projektunterlagen liegen bis einschließlich

Mittwoch, den 20.01.2021,

in der Bezirkshauptmannschaft Leoben, 4. Stock, Zimmer-Nr. 403, jeweils von Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:30 Uhr zur Einsichtnahme auf.

Kundmachung Landwirtschaftskammerwahlen am 24. Jänner 2021

Wahlkundmachung

Mitglieder der Wahlbehörde und Vertrauenspersonen

Kundmachung Ganze Sperre Gimplach

Die Stadtgemeinde Trofaiach als die gemäß § 94d der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBI. Nr. 159 zuletzt geändert durch BGBI. I Nr. 24/2020, zuständige Behörde ordnet gemäß § 43 Abs. l lit. b in Verbindung mit § 44 Abs. l leg. cit. StVO zwecks Baumfällung im Bereich des Objektes Gimplach 59 (genaue Ortlichkeit siehe beiliegender und einen integrierenden Bestandteil dieses Bescheides bildender Plan), in der Zeit vom 14.12.-18.12.2020 von 08:00 - 16:00 Uhr an max. 3 Tage, folgende straßenpolizeiliche Maßnahme an:

Fahrverbot
an max. 3 Tagen
mit der Zusatztafel ,,ausgenommen Baustellenfahrzeuge
gemäß § 52 Z 1 StVO

(lt. beiliegendem Lageplan)

Gemäß § 44 Abs. 1. StVO tritt diese Verordnung mit der Anbringung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.

Kundmachung Landwirtschaftskammerwahlen 2021

Wahlkundmachung

 Wahllokal, Wahlzeit, Verbotszone

für den Wahltag, Sonntag, 24. Jänner 2021

Wahllokal und Wahlzeit

Wahllokal befindet sich im Stadtamt Trofaiach, Sepp-Luschnik-Saal, 1. Stock, Luchinettigasse 9, 8793 Trofaiach und ist am Wahltag (Sonntag, dem 24. Jänner 2021) zur Ausübung des Wahlrechtes von 08:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.

Kundmachung Ausschreibung der Wahlen 2021 in die Landeskammer und Forstwirtschaft in Steiermark

Der Hauptausschuss der Landeskammer für Land- und Forstwirtschaft in Steiermark hat am 8. September 2020 die Wahl der Landes- und Bezirkskammerräte gemäß § 23 ABs. 2 des Landwirtschaftskammergesetz, LGBI. Nr. 14/1970 idgF, für den Wahltag,

Sonntag, 24. Jänner 2021,

ausgeschrieben.

Als Tag der Wahlausschreibung (Stichtag) gilt der

6. November 2020.

Das ist der Tag der Verlautbarung dieser Wahlausschreibung in der ,,Grazer Zeitung - Amtsblatt für die Steiermark'' gemäß § 1 Landwirtschaftskammer-Wahlordnung 2005, LGBI. Nr. 90/2005, LGBI. Nr. 90/2005, idgF.

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für die Volksbegehren mit den Kurzbezeichnungen - FÜR IMPF-FREIHEIT und Ethik für ALLE

Kundmachung Heizkostenzuschuss des Landes Steiermark 2020/2021

Der Heizkostenzuschuss des Landes Steiermark kann heuer wieder im Bürgerservice der Stadtgemeinde Trofaiach beantragt werden.

Der Heizkostenzuschuss des Landes Steiermark kann heuer zwischen

01.10.2020 bis 29.01.2021

in der Bürgerservicestelle der Stadtgemeinde Trofaiach, beantragt werden,

Personen, die Anspruch auf die Wohnunterstützung haben, können keinen Antrag auf den Heizkostenzuschuss des Lades Steiermark stellen.

 

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für das Volksbegehren mit der Kurzbezeichnung "Tierschutzvolksbegehren"

Information Entminungsdienst des Österreichischen Bundesheer - Auffindung von explosiven Kriegsrelikten

Kundmachung über die Amtsstunden sowie die Parteienverkehrszeiten

Kundmachung

Gemäß § 13 Abs. 5 des Allgemeinden Verwaltungsverfahrensgesetzes 1991 (AVG), BGBI.
Nr. 51/1991, i.d.g.F., werden für die Stadtgemeinde Trofaiach die Amtsstunden sowie die
Parteienverkehrszeiten wie folgt festgelegt:


Parteienverkehr:   

Montag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag: 07:00 Uhr - 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
(sowie jeweils nach Vereinbarung)


Hinweis: Aus organisatorischen Gründen ist die Eingangstur werktags Montag, Dienstag,
Mittwoch von 08:00 Uhr - 16:00 Uhr, sowie Donnerstag van 07:00 Uhr - 19:00 Uhr und Freitag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr geöffnet.
Bei Terminen außerhalb dieser Zeiten ist die Türglocke zu betätigen.


Die Telefonvermittlung ist während der Parteienverkehrszeiten unter der Nummer 03847/2255-0 besetzt.


Einbringungen von Schriftstücken:
Für die Einbringung schriftlicher Anliegen gemäß § 13 AVG an die Stadtgemeinde Trofaiach stehen folgende Adressen zur Verfügung:


Einbringungen von Schriftstücken per Post :       

Stadtgemeinde Trofaiach
Luchinettigasse 9
8793 Trofaiach


Einbringungen von Schriftstücken per Telefax:    Fax: +43 3847 2255 88
Einbringungen von Schriftstücken per Mail:         E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Nach Ende der Parteienverkehrszeiten eingebrachte schriftliche Mitteilungen gelten erst am nachstfolgenden Werktag als eingebracht.

Stadtgemeinde Trofaiach
Luchinettigasse 9
A-8793 Trofaiach
+43 3847 2255 0
+43 3847 2255 88
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MO: 8.00 – 12.00 & 14.00 – 16.00 Uhr 
DI, MI, FR: 08.00 – 12.00 Uhr
DO: 7.00 – 19.00 Uhr

daheim app